aut-voice

Virtual PBX oder IP Centrex Systeme bieten Standort unabhängig zentral verwaltete Komfort-Telefoniefunktionen. Angeschlossene Teilnehmer brauchen lediglich ein IP Telefon, ein IP DECT Telefon, ein Smartphone oder für z.B. den Anschluss eines Fax Geräts einen ATA (Analog Terminal Adapter). Das autphone VoIP System bietet Firmen die Möglichkeit, ihre bestehende Telefonanlage in die Cloud-basierte Lösung von autphone zu integrieren. Eine Virtual PBX Lösung ist für Firmen geeignet, die über mehrere Standorte verfügen und von einem zentralen Systembetrieb profitieren möchten, um nicht von lokalen Systemen abhängig zu sein.

Die autphone Lösung bietet Komfortleistungsmerkmale wie Konferenzgespräche, Gruppenruf, Voice-Mail, Interactive Voice Response (IVR), Softclient und CTI Integration. Eine integrierte FMC (Fixed Mobile Convergence) Lösung garantiert eine kontinuierliche und Netzwerk unabhängige Erreichbarkeit in Wi-Fi, GSM/Mobile und Festnetz. Das „One Number“ Konzept erhöht die Erreichbarkeit und verbessert die Anrufverteilung zwischen IP Phones und Softclients und Smartphones.

Die PBX Leistungsmerkmale sind nicht nur im Festnetz sondern auch mobil auf den Softclients (Android, IOS, Mac und Windows) verfügbar.

Eine Erneuerung der Telefonie-Infrastruktur sollte auch immer Vorteile bringen.

Vorteile für die virtuelle Telefonanlage

  • Flexible Anrufverteilung mit Sprachführung
  • Durch die zeitgesteuerte Anruflenkung entscheiden Sie, wann und wo Sie die Anrufe annehmen
  • Ein virtueller Anrufbeantworter für Anrufe, die nicht angenommen wurden
  • Fax2Mail inklusive
  • Zertifizierte IP-Endgeräte mit Autoprovisionierung
  • Kostenlose Rufnummernportierung
  • Kostenlose Software- und Systemupdates
  • Kostenlos zu allen autphone Kunden telefonieren
  • Volle Kostenkontrolle durch Top Stop